Neuer Schachtschmelzofen mit eco+ Technologie

Seit 2017 ist ein neuer Schachtschmelzofen der Firma Andres Gießereitechnik GmbH bei der JURA-GUSS GmbH in Betrieb. Der Ofen ist mit der neuen eco+ Technologie ausgerüstet.

Das Aluminium wird bei derartigen Öfen in einem Schacht geschmolzen, der oberhalb des Flüssigaluminiumbades liegt. Dadurch kann die Abwärme des Bades zum Vorwärmen des Alu-Rohmaterials genutzt werden. Die Abwärme des Ofens heizt außerdem die Brennerluft vor. Der Energieverbrauch beim Schmelzen und Warmhalten wird erheblich reduziert.

Der Ofen ist bestmöglich thermisch isoliert um möglichst wenig Wärme an die Umgebung zu verlieren.

Insgesamt ergibt sich ein herausragender Wirkungsgrad von ca. 95 %. Damit liefert der neue Ofen einen wertvollen Beitrag zu den Zielen der JURA-GUSS GmbH, die Energieeffizienz zu steigern, Ressourcen zu schonen und Emissionen zu verringern.

Gemeinsam mit Vertretern der Firma Andres Gießereitechnik GmbH wurde der Ofen in einer kleinen Feierstunde mit der ersten Schmelzcharge in Betrieb genommen. Der Ofen läuft seither zuverlässig und dauerhaft effizient, freut sich Geschäftsführer Mathias Teschke.